Meine Behandlungsmethoden: Hypnose
Hypnose ist ein natürlicher Bewusstseinszustand, kein Schlaf. In der Umgangssprache wird dieser tiefe Ruhe- und Entspannungszustand oft als „Trance“ bezeichnet. Verdrängte Erlebnisse können gezielt aufgearbeitet werden. Bemerkenswert dabei ist, dass Sie als Patient selbst Ursachen finden können. Niemand anders als Sie selbst kennen Ihr eigenes Unbewusstsein! Wichtig zu wissen: Kein Mensch ist in Hypnose hilflos ausgeliefert. Ich werde während der Hypnose nichts unternehmen, was wir nicht vorher besprochen haben.  Darüber hinaus gibt kein Mensch Geheimnisse preis, die er nicht verraten möchte. Mit Hypnose können Ängste, Zwänge und psychosomatische Erkrankungen behandelt werden. Bekannteste Beispiele sind Zahnarztangst, Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion. Aber auch bei Schmerzen, Migräne, Neurodermitis und vielem mehr hat sich die Hypnose als wirksam bewährt. Hypnose erfordert die aktive Mitarbeit von Ihnen und mir als Hypnotiseurin gleichermaßen: Sie selbst haben alles in sich, Ihre Probleme selbst lösen zu können. Dabei werden Sie mittels Hypnose unterstützt.
zurück...